Rückwärtssuche
 

Rückwärtssuche

Als erste deutsche Telefonauskunft brachte telegate die Rückwärtssuche auf den Markt. Möglich sind unter der 11 88 0* Auskunftsanfragen in umgekehrter Suchrichtung: Zu einer bisher unbekannten Rufnummer lassen sich so schnell und praktisch Name und Anschrift des zugehörigen Telefonteilnehmers erfragen - vorausegesetzt der gesuchte Teilnehmer ist in ein Telefonverzeichnis eingetragen und für die Rückwärtssuche freigegeben.
Das Besondere dabei: Die Rückwärtssuche funktioniert auch per SMS. Dieser Service ist vor allem für Handynutzer interessant: Die Telefonnummer des unbekannten Anrufers ist bereits im Handy und kann per SMS an die 11 88 0* weitergeleitet werden. Per Kurzmitteilung erhält der Kunde anschließend die verfügbaren Informationen auf das Handy.